PG Vorspessart

Willkommen in der

Pfarreiengemeinschaft St. Vitus im Vorspessart
  

Wir wünschen allen Mitchristen eine frohe und gesegnete Osterzeit!


In den Gottesdiensten sind weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln empfohlen.

Ährenfeld im Mai 2022
  

 O bitt für uns, du beste Mutter, erhalt die Früchte auf dem Feld! (GL 1975, 884)
Die Bitttage vor Christi Himmelfahrt erinnern uns daran, dass nichts selbstverständlich ist.
Gott schenkt uns alle guten Gaben, für die wir dankbar sind.

 Foto: Susanne Mahlmeister


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Ein vielstimmiger Mariengruß

Zu einer stimmungsvollen Maiandacht trafen sich Mitchristen aus Eichenberg am Sonntagabend, 22. Mai 2022, in der Wallfahrtskapelle Mariä Heimsuchung ...

Eingeladen zum Tisch des Herrn

Am Sonntag, dem 15. Mai 2022 empfing die zweite Gruppe des Sailaufer und Eichenberger Kommunionkinder zum ersten Mal den Leib des Herrn ...

Jesus Christus im kleinen Stückchen Brot

Am Sonntag, dem 1. Mai 2022 gingen 13 von insgesamt 26 Kindern aus Sailauf und Eichenberg zur Ersten Heiligen Kommunion. Die Feier stand unter dem Leitwort: „Gottes Liebe leuchtet wie die Sonne“ und fand in der Sailaufer Pfarrkirche im Beisein ihrer Familien statt ...

Österliche Klänge in Feldkahl

In der Wortgottesfeier am Samstagabend, dem 30. Mai 2022, in der Feldkahler Kirche St. Johannes von Nepomuk erfreute sich die versammelte Gemeinde an schönen Osterliedern ...

Mitverantwortung im Dienste der Verkündigung

Am zweiten Sontag der Osterzeit, dem 24. April 2022, wurden die Mitglieder des neuen gemeinsamen Pfarrgemeinderates den Gemeindemitgliedern offiziell vorgestellt. Die Wortgottesfeier mit Gemeindereferentin Angelika Kunkel fand in der Rottenberger Pfarrkirche St. Antonius statt ...

Einfach glauben: Jesus lebt!

Zur Osternacht am Abend des 16. April 2022 trafen sich Christen der Pfarreiengemeinschaft, um die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus zu feiern. Zu Beginn versammelten sie sich am Osterfeuer oberhalb des Sailaufer Friedhofes ...

­