PG Vorspessart

Willkommen in der

Pfarreiengemeinschaft St. Vitus im Vorspessart

 Schneeglöckchen

Foto: Martin Mahlmeister

Du Gott des Aufbruchs, segne uns,
wenn wir dein Rufen vernehmen,
wenn deine Stimme lockt,
wenn dein Geist uns bewegt
zum Aufbrechen und Weitergehen.
(GL 13,5) 


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Christus ist Zukunft

Am Sonntag, dem 2. Februar 2020, dem Fest Darstellung des Herrn – früher Mariä Lichtmess – feierten Christen beider Pfarreiengemeinschaften einen festlichen Gottesdienst in der St. Vitus-Kirche. Anschließend erhielten sie den Blasiussegen ...

Ministranten Fußballturnier

Am Samstag, dem 1. Februar 2020 fand in Kleinostheim die Diözesane Fußballmeisterschaft statt. In der Altersklasse bis 14 nahmen die Minis der PG St. Vitus im Vorspessart teil ...

Steh auf und geh: Untermain meets Simbabwe

Dass "Ubuntu" nicht nur ein Betriebssystem ist, sondern eine afrikanische Lebensphilosophie, konnten die knapp 100 Teilnehmerinnen am 30.01.2020 bei einem ökumenischen Seminar zum Weltgebetstag der Frauen im Martinushaus lernen und erleben. Das Schwerpunktland der traditionsreichen Veranstaltung ist in diesem Jahr Simbabwe, ein Staat im südlichen Afrika ...

Sebastian - Sailaufs zweiter Kirchenpatron

Sebastian ist neben St. Vitus der zweite Patron der Sailaufer Pfarrkirche, das dritte Patronat ist die Himmelfahrt Mariens. Zu sehen sind alle drei auf dem Hauptportal der Friedhofsmauer – einem Wahrzeichen unseres Dorfes ...

Wir haben seinen Stern aufgehen sehen

Am 5. und 6. Januar 2020 - Hochfest Erscheinung des Herrn - sind in zwei Gottesdiensten die Sternsinger der Pfarreiengemeinschaft ausgesendet worden. Sie brachten Gottes Segen zum Neuen Jahr in die Häuser und sammelten Spenden für das Kindermissionswerk ...

Mit Gottvertrauen als Familie leben

Das Fest der Heiligen Familie feierten Christen der Pfarreiengemeinschaften Laufachtal und St. Vitus im Vorspessart am Sonntag, dem 29.12.2019 in der St. Thomas-Morus-Kirche in Laufach. Danach trafen sie sich zur Begegnung auf dem Kirchplatz ...

­