PG Vorspessart

Mit den Orgeln in der Region Untermain kennt er sich aus: Peter Schäfer war hier über 30 Jahre lang Regionalkantor und deshalb unter anderem mit eingebunden, wenn Orgeln saniert oder neu angeschafft werden mussten.

Seit Mittwoch, dem 7. September 2022 weist ein Denkmal auf halber Höhe des Kirchberges auf die ehemalige Auferstehungskirche in Sailauf hin.

Am Sonntag, dem 11. September 2022, feierten Gläubige in der Feldkahler Kirche eine letzte Heilige Messe mit Pfarrer Joy Josmon Puthussery. Er war seit Anfang August im Pastoralen Raum Spessart Nord als Urlaubsvertretung im Einsatz gewesen.

Ende August 2022 fanden in der Pfarreiengemeinschaft St. Vitus im Vorspessart wieder Anbetungsstunden im Rahmen der „Ewigen Anbetung“ statt.

Zahlreiche Gläubige feierten zum Fest Mariä Aufnahme in den Himmel am 14. August 2022 eine Vorabendmesse an der Rottenberger Waldkapelle.

Endlich wieder ein Ministrantenausflug! Nach 3 Jahren Pause fand letztes Wochenende, am 23. Juli 2022,  wieder der berühmte Ministrantenausflug statt. Mit 39 Kindern und Jugendlichen ging es in den Freizeitpark Tripsdrill.

Neues von Bischof Arulselvam Rayappan (Roy) aus der Diözese Salem im indischen Bundesstaat Tamil Nadu: In der Jesuskindkathedrale feierte er mit rund 600 Schülerinnen und Schülern eine Heilige Messe zum Start ins neue Schuljahr.

Am späten Sonntagnachmittag des 24. Juli 2022 war die wunderschöne spätbarocke Pfarrkirche St. Vitus in Sailauf Schauplatz eines besonderen Konzertes im Rahmen der beiden Festivals „Historische Orgellandschaft RheinMain“ und „Klanglandschaft Mainfranken“.

Am Freitagabend, dem 22. Juli 2022, feierten 25 Vorschüler*innen der Sailaufer Kindertagestätte St. Josef mit ihren Eltern, Erzieherinnen und Pfarrer Reuter einen Wortgottesdienst in St. Vitus zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit.

Am Samstagabend, dem 9. Juli feierten Mitchristen eine Wortgottesfeier mit Theologin Ursula Silber in der Pfarrkirche St. Vitus in Sailauf. Im Mittelpunkt stand das Evangelium vom Barmherzigen Samariter.

Seit Anfang Mai 2022 steht eine Schautafel zur St. Vitus-Kirche am Fuß des Kirchbergs zwischen Kinderkrippe und Kindergarten.

Endlich wieder ein Kapellenfest! Nach zwei Jahren Coronapause freuten sich am 3. Juli 2022 zahlreiche Besucherinnen und Besucher wieder über die Eichenberger Traditionsveranstaltung zum Fest Mariä Heimsuchung.

Am 22. Juni 2022 verstarb überraschend Ralf Schramm im Alter von nur 51 Jahren. Er war als Organist im Nebenberuf in unserer Region und darüber hinaus tätig. Das Sailaufer Orgelprojekt begleitete er mit großem Interesse.

Aus den Pfarreiengemeinschaften Laufachtal und St. Vitus im Vorspessart empfingen am Donnerstagnachmittag, dem 30. Juni, 56 Jugendliche das Sakrament der Firmung. Weihbischof Ulrich Boom war aus Würzburg in die St. Thomas Morus Kirche nach Laufach gekommen.

­