PG Vorspessart

Mit dem Aschermittwoch beginnt die österliche Bußzeit. Am 15. Februar 2024 feierten Angehörige der Pfarreiengemeinschaft die Heilige Messe in Rottenberg mit Vikar Alexander Berger, der ihnen das Aschenkreuz auflegte.

In der Vorabendmesse am 5. Januar 2024 in Rottenberg sandte Pfarrer Reuter Sternsinger aus Rottenberg, Feldkahl und Eichenberg aus. Am Dreikönigstag, dem 6. Januar brachten sie den Segen und sammelten Spenden.

Am Sonntag, dem 7. Januar 2024, feierten Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft das Fest der Taufe des Herrn mit Theologin Ursula Silber in der Feldkahler Kirche.

Am Hochfest Erscheinung des Herrn, dem 6. Januar 2024, – Dreikönig – feierte Vikar Berger die Messe mit Christen der Pfarreiengemeinschaft in St. Vitus. Dabei sendete er die Sailaufer Sternsinger aus.

Das Hochfest der Geburt des Herrn begingen Christen der Pfarreiengemeinschaft St. Vitus im Vorspessart in etlichen feierlichen Gottesdiensten.

Ihnen allen erholsame und gesegnete Festtage im Kreise Ihrer Lieben. Darüber hinaus Zuversicht und Zufriedenheit für das kommende Jahr 2024.

Liebe Schwestern und Brüder, jeder sechste Mensch weltweit, der vor Armut, Gewalt und Hoffnungslosigkeit flieht, stammt aus Lateinamerika oder der Karibik. Während viele staatliche Einrichtungen oft tatenlos zuschauen, ist es die Kirche vor Ort, die sich für ein menschenwürdiges Leben der Flüchtlinge einsetzt.

Unter diesem Leitwort stand das berührende Adventskonzert des Süddeutschen Kammerchores unter der Leitung von Gerhard Jenemann am 17. Dezember 2023 in der St. Vitus-Kirche in Sailauf. Die englische Orgel spielte Stephan Adam.

Am dritten Adventssonntag, genannt „Gaudete“, versammelten sich Christen zu einer Wortgottesfeier mit Theologin Ursula Silber in der Sailaufer St. Vitus-Kirche.

Erstmals feierte Vikar Alexander Berger mit Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft eine Messe in der Pfarrkirche St. Vitus in Sailauf. Am zweiten Adventssonntag, dem 10. Dezember 2023, stand Johannes der Täufer im Mittelpunkt der Betrachtung.

Zu einem Lichtergottesdienst trafen sich Frühaufsteher am Montag, dem 4. Dezember 2023 in der dunklen St. Vitus-Kirche.

Bleibt wachsam! So heißt es im Evangelium zum ersten Advent. Zur Vorabendmesse am 2. Dezember 2023 versammelten sich die Gläubigen in St. Vitus, unter ihnen die Sailaufer Kommunionkinder des kommenden Jahres.

Traditionell feierte die Kindertagesstätte St. Josef mit ihren 130 Kindern und deren Familien am 11. November 2023 das St. Martinsfest. Mit einem Martinsspiel und Liedern begannen wir am Kirchberg und unser langer Lichterzug führte uns zum Tsukahara Platz, allen voran St. Martin auf seinem Pferd.

„Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg“, so lautete das Hauptthema des Volkstrauertages 2023. In Sailauf fand auf dem Kirchberg eine Gedenkfeier für die Opfer von Kriegen und Gewalt statt.

­