PG Vorspessart

Am Samstagabend, dem 9. Juli feierten Mitchristen eine Wortgottesfeier mit Theologin Ursula Silber in der Pfarrkirche St. Vitus in Sailauf. Im Mittelpunkt stand das Evangelium vom Barmherzigen Samariter.

Seit Anfang Mai 2022 steht eine Schautafel zur St. Vitus-Kirche am Fuß des Kirchbergs zwischen Kinderkrippe und Kindergarten.

Endlich wieder ein Kapellenfest! Nach zwei Jahren Coronapause freuten sich am 3. Juli 2022 zahlreiche Besucherinnen und Besucher wieder über die Eichenberger Traditionsveranstaltung zum Fest Mariä Heimsuchung.

Am 22. Juni 2022 verstarb überraschend Ralf Schramm im Alter von nur 51 Jahren. Er war als Organist im Nebenberuf in unserer Region und darüber hinaus tätig. Das Sailaufer Orgelprojekt begleitete er mit großem Interesse.

Aus den Pfarreiengemeinschaften Laufachtal und St. Vitus im Vorspessart empfingen am Donnerstagnachmittag, dem 30. Juni, 56 Jugendliche das Sakrament der Firmung. Weihbischof Ulrich Boom war aus Würzburg in die St. Thomas Morus Kirche nach Laufach gekommen.

Unter großer Anteilnahme von Familien aus den Pfarreiengemeinschaften St. Vitus im Vorspessart und Laufachtal ist am Sonntag, dem 26. Juni 2022, der Spirituelle Weg "bewegt unterwegs" eröffnet worden.

Das Fronleichnamsfest feierten Katholiken der Pfarreiengemeinschaft am Mittwoch, dem 15. Juni 2022, in Sailauf mit einer Vorabendmesse und anschließender Prozession.

Am 13. Juni gedenkt die katholische Kirche des großen Heiligen St. Antonius von Padua. Die Rottenberger Gläubigen feierten ihrem Kirchenpatron zu Ehren eine Andacht.

In einer Wortgottesfeier am Pfingstsonntag, dem 5. Juni 2022, feierten Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft den Geburtstag der Kirche. Firmbewerber*innen gestalteten den Gottesdienst mit.

Bischof Jung wendet sich mit einem Aufruf an alle Mitchristen im Bistum Würzburg: "Liebe Schwestern und Brüder, selten stand Osteuropa in unserem Land so im Mittelpunkt des Interesses wie in diesen Wochen und Monaten des Krieges in der Ukraine.

In der Zeit der Pfingstnovene feierten Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft eine besondere Maiandacht. Mit Maria und den Aposteln beteten sie um das Kommen des Heiligen Geistes.

Nach dreijähriger coronabedingter Zwangspause fand nun wieder die traditionelle Prozession am Hochfest Christi Himmelfahrt zur Feldkahler Kapelle statt.

Der neue Bischof von Salem in Südindien, Arulselvam Rayappan, weilte auf seinem Trip nach Europa auch kurz in unserer Pfarreiengemeinschaft und traf Bekannte aus früheren Jahren. In Würzburg kam er mit Bischof Franz zusammen.

Briefkästen im Wald??? - ein spiritueller Wanderweg entsteht zwischen Laufach und Sailauf.

­