PG Vorspessart
Firmung 2013 – Bischof Friedhelm Hofmann hat am Mittwoch, dem 12. Juni 2013 in der St. Antonius-Kirche zu Rottenberg (Dekanat Aschaffenburg-Ost) 42 Jugendlichen das Sakrament der Firmung gespendet. Er rief sie dazu auf, Gott in ihrem Alltag Raum zu geben und mutig den Glauben zu bekennen.

Eigentlich wollten wir uns einen Marienhellchen anschauen, und dieses mit gesammelten Blumen schmücken.

Grafiker Hans Obermaier entwarf ein Logo für die Pfarreiengemeinschaft St. Vitus im Vorspessart. Es soll künftig in der Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden.

Unter diesem Motto läuft vom 13. bis zum 16. Juni 2013 bundesweit die 72-Stunden-Aktion des BDKJ. Bei der Sozialaktion setzen sich junge Katholikinnen und Katholiken für das Gute ein. Auch Ministranten aus Eichenberg machen mit.

Unter diesem Motto läuft vom 13. bis zum 16. Juni 2013 bundesweit die 72-Stunden-Aktion des BDKJ. Bei der Sozialaktion setzen sich junge Katholikinnen und Katholiken für das Gute ein. Auch Ministranten aus Eichenberg machen mit.

Fronleichnam - Hochfest des heiligsten Leibes und Blutes Christi – Am Donnerstag, dem 30. Mai 2013 feierten Katholiken in Eichenberg (Dekanat Aschaffenburg-Ost) das Fronleichnamsfest mit Hochamt und Prozession.

Sogar im fernen Rom denkt man an die Menschen in unserer Pfarreiengemeinschaft! Aus der ewigen Stadt erreichten uns Grüße in Form einer Postkarte.

Sogar im fernen Rom denkt man an die Menschen in unserer Pfarreiengemeinschaft! Aus der ewigen Stadt erreichten uns Grüße in Form einer Postkarte.

Am Sonntag, dem 26. Mai 2013 jährt sich für unseren Pfarrer zum sechsten Mal der Tag seiner Priesterweihe.

Erstkommunion 2013 – Am 14. April feierten acht Kinder zusammen mit Pfarrer Uwe Schüller, iihren Familien und der Gemeinde ihre erste Heilige Kommunion.

Pfingstnovene – Die Pfingstnovene ist ein Gebet, mit dem man sich in besonders intensiver Weise auf das Pfingstfest oder z.B. auch auf auf das Sakrament der heiligen Firmung vorbereiten kann. Was wäre auch das Jahr des Glaubens, wenn wir nicht den Heiligen Geist um Erneuerung bitten würden?

Hochfest Christi Himmelfahrt – Am Hochfest Christi Himmelfahrt, 9. Mai 2013 machten sich um 9:00 Uhr sowohl die Gläubigen aus Rottenberg, als auch aus Feldkahl wieder auf den Weg zur Feldkahler Kapelle, um dort gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

Bitttage – Am Dienstag vor Christi Himmelfahrt, dem 7. Mai 2013 machten sich ca. 45 Feldkahler Christen mit einer Bittprozession auf den Weg nach Rottenberg.

Bitttage – Am Dienstag vor Christi Himmelfahrt, dem 7. Mai 2013 machten sich ca. 45 Feldkahler Christen mit einer Bittprozession auf den Weg nach Rottenberg.

­