PG Vorspessart
Das renovierte Rottenberger Pfarrhaus ist nach der Vorabendmesse, die am Samstag, dem 14. Juli 2012 in der St. Antonius-Kirche stattfand, von Pfarrer Uwe Schüller feierlich neu eingeweiht worden. Dem Festakt mit anschließendem Stehempfang wohnten Ehrengäste und Mitglieder unserer ganzen Pfarreiengemeinschaft St. Vitus im Vorspessart bei.

Am Samstag, dem 7. Juli 2012 trafen sich zahlreiche Messdienerinnen und Messdiener aus unserem Dekanat Aschaffenburg-Ost in Laufach. Das Motto lautete: „MINIS auf Spurensuche!“

Kapellenfest 2012 – Am Fest Mariä Heimsuchung trafen sich zahlreiche Gläubige aus unserer Pfarreiengemeinschaft im Eichenberger Dorfgemeinschaftshaus gegenüber der Wallfahrtskapelle. Die Messe am Sonntag, dem 1. Juli 2012 zelebrierten Pfr. i. R. Heinrich Fleckenstein aus Goldbach und Vikar Tomy Cherukara.

In einem feierlichen zweistündigen Gottesdienst am 27. Juni 2012 hat Weihbischof Ulrich Boom 49 Jugendlichen unserer Pfarreiengemeinschaft das Sakrament der Firmung gespendet. Ort des Geschehens war die festlich geschmückte St. Vitus-Kirche in Sailauf.

Firmung in unserer Pfarreiengemeinschaft – In einem feierlichen zweistündigen Gottesdienst am 27. Juni 2012 hat Weihbischof Ulrich Boom 49 Jugendlichen unserer Pfarreiengemeinschaft das Sakrament der Firmung gespendet. Ort des Geschehens war die festlich geschmückte St. Vitus-Kirche in Sailauf.

Lebhaft und staubig geht es derzeit im Pfarrhaus unserer Pfarreiengemeinschaft zu. Die Renovierungsarbeiten machen weiter Fortschritte.

Hochfest der Geburt des hl. Johannes des Täufers – Neben Jesus und Maria ist der heilige Johannes der Täufer der einzige, dessen Geburtstag die Kirche feiert. Ihn beging die Sailaufer Kirchengemeinde in einem festlichen Hochamt am 24. Juni 2012 in St. Vitus.

In der Filialgemeinde Eichenberg fand die diesjährige Fronleichnamprozession am Sonntag, dem 10. Juni 2012 statt.

St. Vitus-Patrozinium 2012 – „Der heilige Vitus ist nicht nur der Schutzpatron Sailaufs, sondern unserer ganzen Pfarreiengemeinschaft.“ betonte Pfarrer Uwe Schüller. Zusammen mit zahlreichen Mitchristen und Messdienern feierte er am Sonntag, dem 10. Juni 2012 ein festliches Hochamt zum Patrozinium der St. Vitus-Kirche.

Ein öffentliches Bekenntnis ihres Glaubens legten zahlreiche Feldkahler Katholiken mit der Fronleichnamsprozession am Donnerstag, dem 7. Juni 2012 ab.

Brot sättigt – Brot verbindet und versöhnt – Brot lädt ein, zu feiern

Am Pfingstsonntag, dem 27. Juni 2012, feierte die Eichenberger Kirchengemeinde ein festliches Hochamt mit Vikar Tomy Cherukara.

Am 26. Mai jährt sich für unseren Pfarrer zum fünften Mal der Tag seiner Priesterweihe.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Kinderrätsels aus dem Osterpfarrbrief stehen fest.

­