PG Vorspessart
Pfarrgemeinderatswahl 2018 – Sieben Personen erklärten sich bereit, für die Pfarrgemeinderatswahl am 25. Februar 2018 zu kandidieren. Erstmals soll ein gemeinsamer Pfarrgemeinderat gewählt werden. Das Gremium hätte Platz für 12 Personen.

Zum Weggang von Pfarrer Schüller – Pfarrer Schüller hat in Sailauf Spuren hinterlassen, für die wir ihm dankbar sind.

Los geht es am kommenden Samstag gegen 8 Uhr. Der Bus fährt durch die Dörfer und sammelt Euch bei den üblichen Treffpunkten ein (Eichenberg: Busunternehmen Kempf).

Marienmonat Mai – Zur Eröffnung des Marienmonats Mai trafen sich Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft am Abend des Maifeiertags, 1. Mai 2016 in der Rottenberger Waldkapelle. Zusammen mit Pfarrer Uwe Schüller beteten sie eine Maiandacht.

Höchstes Laiengremium der Katholiken im Bistum Würzburg fordert schnellere Asylverfahren und ein Einwanderungsgesetz – Dank an freiwillige Helfer an den Bahnhöfen, in Flüchtlingsheimen und Notunterkünften

In der Zeit vom 01.08. - 31.08.2016 wird ein Aushilfspriester in unserer Pfarreiengemeinschaft zur Mithilfe in der Seelsorge bestellt. Wer ist bereit, Herrn Kaplan Godwin Uguro in diesem Zeitraum aufzunehmen?

Wegen der Administration für Hösbach reduziert sich in unserer Pfarreiengemeinschaft das Angebot an Sonntagsmessen. In jedem Ort wird es - von Ausnahmen abgesehen - Messfeiern und Wortgottesdienste im Wechsel geben.

Der umstrittene emeritierte Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst will sich künftig verstärkt der Seelsorge im ländlichen Raum widmen. Heute wird er sich in den Aschaffenburger Dekanaten umsehen und das Gespräch mit den Katholiken vor Ort suchen.

Zu einem Kurzbesuch in Sailauf weilte kürzlich Pfarrer Arulselvam Rayappan aus Indien. Zurzeit unternimmt er eine Studien- und Pilgerreise durch Europa und besucht dabei auch Freunde und Bekannte.

Rom/Würzburg/Speyer (pbs/POW) Papst Franziskus hat Dr. Franz Jung (51), Generalvikar des Bistums Speyer, am Freitag, 16. Februar, zum neuen Bischof von Würzburg ernannt. Die Ernennung wurde in Rom, Würzburg und Speyer zeitgleich um 12 Uhr bekanntgegeben.

Klausurtage 2017 – „Komm Heilger Geist, mit deiner Kraft, die uns verbindet und Leben schafft,“so sangen am Freitag, 6. 10., ca. 20 Pfarrgemeinderäte und das Seelsorgeteam zu Beginn der alljährlichen Klausurtage. Veränderungen liegen in der Luft, und so kam dieses Lied bei vielen Teilnehmern sicher von Herzen.

Mariä Lichtmess - Darstellung des Herrn - Tag des geweihten Lebens – 40 Tage nach Weihnachten, am 2. Februar, feiert die Kirche das Fest der Darstellung des Herrn, im Volksmund auch Mariä Lichtmess genannt. In unserer Pfarreiengemeinschaft sind die Mitchristen zur Anbetungsnacht nach Feldkahl eingeladen.

Rottenberg/Schweinfurt (POW) Uwe Schüller (47), Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Vitus im Vorspessart, Rottenberg“, wechselt zum 1. Juni 2018 als Pfarrvikar in die Stadtpfarrei Schweinfurt-Heilig Geist.

In der Zeit vom 01.08. - 31.08.2016 wird ein Aushilfspriester in unserer Pfarreiengemeinschaft zur Mithilfe in der Seelsorge bestellt. Wer ist bereit, Herrn Kaplan Godwin Uguro in diesem Zeitraum aufzunehmen?

­