PG Vorspessart
Ein kalter Wind blies, als sich die Rottenberger zur Palmprozession amSamstag um 18.30 Uhram Alten Rathaus zur Prozession trafen.

Bei der Diözesanen Fußballmeisterschaft am 17. März 2012 in Bad Königshofen holten sich die Ministranten aus Rottenberg mit Unterstützung von drei Minis aus Feldkahl die Vizemeisterschaft in der Altersgruppe I (bis 14 Jahren).

Heute feierten unsere Kommunionkinder

Das Gefolge der „Kalten Sophie“ stöberte noch durch die Fluren und die Dächer waren am Morgen noch mit Raureif bedeckt.

Bei schönstem Sommerwetter fuhren der Chor mit Gästen morgens um 8.00 Uhr nach Mainz, unserer alten Bischofsstadt.

Am Samstag, dem 14. Juli wurde das frisch renovierte Rottenberger Pfarrhaus durch Pfarrer Uwe Schüller neu eingeweiht.

Das Wetter war uns sehr gewogen, und so blieb das Läuten in Rottenberg aus, das uns angezeigt hätte, dass die Eucharistiefeier in der Kirche stattfinden soll.

„Euch schickt der Himmel“ stand ganz groß auf dem Liedblatt des selbstentworfenen Gottesdienstes unserer Ministranten.

Am Karfreitag war unsere Kinderkirche zwar sehr lang, es kam aber keine Langeweile vor, denn in der Karwoche war Jesus viel passiert.

Neuer Internetauftritt des Bistums Würzburg – Bischof Dr. Friedhelm Hofmann startet am Dienstag, dem 9. April 2013 den neuen Internetauftritt des Bistums Würzburg. – Mehr Emotionalität und modernes Design

Ostern 2013 – Zum dritten Mal feierten Feldkahler und Rottenberger Gläubige Jesu Auferstehung in einer gemeinsamen Osternacht. In diesem Jahr begann die Lichtfeier in Feldkahl: Am Abend des 30. März 2013 entzündete Pfarrer Uwe Schüller das Osterfeuer vor der St. Nepomuk-Kirche.

Mit einer eindrucksvollen Liturgie am Karfreitag, dem 29. März 2013 feierten Feldkahler Gläubige zusammen mit Gemeindereferentin Maria Fries die Erinnerung an Leiden und Sterben Jesu Christi am Kreuz.

Grußwort zum Osterfest 2013 – Das Grußwort im neuen Osterpfarrbrief unserer Pfarreiengemeinschaft St. Vitus im Vorspessart stammt von Gemeindereferentin Maria Fries. Sie schreibt: "In den Tagen, in denen ich dieses Grußwort schreibe, hat uns der Winter noch fest im Griff.

Ostergrüße an alle Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft sendet Herr Manfred Neusiedl aus Bischofsheim bei Mainz. Er verbrachte seine Kindheit in Eichenberg und ist bis heute mit seiner ehemaligen Heimat verbunden.

­